Wohin die Milliarden aus dem Euro-Rettungsschirm verschwinden

Der preisgekrönte Tagesspiegel-Redakteur und Wirtschaftsjournalist Harald Schumann hat in diesem Video spektakuläre Wahrheiten ans Licht gebracht.

Die Frage hinter der 52-minütigen Dokumentation lautet: Wohin fließen die Milliarden, mit denen die in Not geratenen Banken Spaniens oder Irlands vor der Pleite bewahrt wurden? Wer profitiert davon, dass diese Banken gerettet wurden? Um die Frage zu beantworten, sind Harald Schumann und Arpad Bondy mit einem Kamerateam quer durch Europa gereist. Sie haben Parlamentarier, Wissenschaftler und Blogger aus Spanien und Irland interviewt, mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und dem spanischen Wirtschaftsminister Luis de Guindos gesprochen. Und sie haben die Schauplätze der Euro-Krise besucht.

Sie werden das Ergebnis seiner Fragen nicht für möglich halten und trotzdem sprechen die Fakten eine klare Sprache!

http://www.youtube.com/watch?v=mAlCqbod9Qc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.